Bundesverband |  Landesverband NRW |  Impressum
Logo Fahrgastverband

Regionalverband Niederrhein e.V.

Navigationsstrich PRO BAHN  Navigationspfeil Aktuelles  Navigationsstrich Ruhrschiene  Navigationsstrich NRW-Grundsatzprogramm  Navigationsstrich Rhein-Ruhr-Express  Navigationsstrich Downloads 
Navigationsstrich Aktuelles  | Archiv 
Pressemitteilungen
Der Fahrgastverband Pro Bahn begrüßt den fraktionsübergreifenden Antrag für den Stadtrat am 13. Juni, verschiedene Varianten für die Erschließung des neuen Stadtquartiers Essen 51 mit dem Nahverkehr zu prüfen. Dirk Grenz, Vorsitzender von Pro Bahn Ruhr, erklärt dazu: „Das neue Stadtquartier soll die Mobilitätsziele der grünen Hauptstadt erreichen. Das ist aus Sicht der Fahrgäste ...  [weiterlesen]
International
Mit dem Zug zu den Nachbarn Infoveranstaltung zur Inbetriebnahme des RE19 von Düsseldorf nach Arnheim im Dezember 2016 Am Samstag, den 14. November 2015, organisieren die regionalen Abteilungen der niederländischen und deutschen Fahrgastverbände Rover und PRO BAHN von 13.00 bis 17.00 Uhr in Wesel (D) ein Symposium über den Öffentlichen Personenverkehr zwischen zwei Ländern mit 18 beziehungsweise ...  [weiterlesen]

Niederrhein-Info 02/2014

Niederrhein-Info
Inhaltsverzeichnis:
  • Inhalt, Impressum, Ansprechpartner
  • Vorwort
  • Bericht vom Bundesverbandstag 2014
  • Bericht von der Landesversammlung 2014
  • NIAG: Neue Taxi-Bus-Rufnummer
  • Nord-West-Bahn
  • Schon wieder zu spät (5 Minuten)
  • Mit dem IC-Bus nach Antwerpen
  • Wettbewerb um RRX gestartet
  • Bahnsteige in Bewegung
  • Fahrradmitnahme neu geregelt
  • Vermischtes
  • Termine
  • Das Beste kommt zum Schluss
Erscheinungsdatum:
15.08.2014

Niederrhein-Info als E-Paper
Sie können die neue Niederrhein-Info ab sofort als E-Paper direkt an Ihrem Endgerät lesen. Ein Download einer PDF-Datei ist nicht notwendig. Klicken Sie dazu einfach auf die Grafik.

 Niederrhein-Info 02/2014 (4,0 MB)

Niederrhein-Info kostenlos digital abonnieren
 Link zur Anmeldung
Leserbrief von Klaus van den Kerkhoff (Aachen)
Dieser Leserbrief erreichte uns von Klaus van den Kerkhoff aus Aachen und wird im Folgenden in ungekürzter Form wiedergegeben: Ich meine, daß "Thalys" das Reisen unnötig kompliziert macht und keine Vorteile bringt. Schnelle Züge zwischen Köln und Paris sind zu begrüßen, doch ließe sich das Angebot viel besser und attraktiver gestalten. Leider hat man zwischen Köln und Paris auf ...  [weiterlesen]
Pressemitteilungen
Als eine "Zumutung für Bahnkunden, Fußgänger und Radfahrer" bezeichnet der Fahrgastverband PRO BAHN die jetzt offengelegten Pläne der DB zum Bahnhof Sterkrade. Die heutige Situation werde dadurch kaum verbessert, in wesentlichen Punkten aber gravierend verschlechtert.  [weiterlesen]
Verkehrsforum NRW zum Thema EFM3 in Düsseldorf
Am 23.11.2013 fand in Düsseldorf ein gemeinsames Verkehrsforum von VCD und PRO BAHN zum Thema EFM3, elektronisches Fahrgeldmanagement im ÖPNV in Düsseldorf statt. Zum Thema gab es zahlreiche Referate, die mir Ihnen in Kürze an dieser Stelle vorstellen möchten.  [weiterlesen]
Niers-Express
Zum kommenden Fahrplanwechsel im Dezember ist die NordWestBahn bereits vier Jahre am Niederrhein unterwegs. Leider häufigen sich Beschwerden über Verspätungen und Zugausfälle der Pendler. Daher hatte die Stadt Kempen am 23. Oktober zu einer Diskussionsrunde in den Ratsaal der Stadt Kempen eingeladen. Es standen dabei alle Verantwortlichen vom VRR (Aufgabenträger), NordWestBahn (Betreiber RE10) ...  [weiterlesen]
Planungen und Konzepte zur Betriebsaufnahme in 2016 werden vorgestellt
Am kommenden Samstag findet im Rahmen unserer Jahresversammlung ein Vortrag vom Projektkoordinator "Betriebsaufnahme Niederrhein-Netz" der Fa. Abellio, Herrn Alexander Obliers statt.  [weiterlesen]
Mögliche IC-Verbindung: Den Haag – Eindhoven – Düsseldorf – Düsseldorf-Airport
Beim 2. Round Table des RoCK-Projektes in Düsseldorf ging es vor allem um die Finanzierung des zweigleisigen Ausbaus der Strecke Dülken – Kaldenkirchen. Die Beseitigung dieses Engpasses ist Grundvoraussetzung für ein Funktionieren dieser Schienenverbindung. Die Veranstaltung war gut besucht. Anwesend waren Vertreter aus Politik und Verwaltung der am Projekt beteiligten Städte, die ...  [weiterlesen]
PRO BAHN warnt vor langfristig falscher Weichenstellung
Der Fahrgastverband PRO BAHN bedauert die Entscheidung des Bahnvorstandes, auch in diesem Herbst wieder die Fahrpreise zu erhöhen. „Wir hätten es sehr begrüßt, wenn die Deutsche Bahn das Preis-Karussell gestoppt hätte“, erklärte der stellvertretende Verbandsvorsitzende Gerd Aschoff. Er verwies in diesem Zusammenhang auf die vielen wegen der Hochwasserfolgen verspäteten Züge, den viel ...  [weiterlesen]
Leider begrenzt auf 30 Minuten täglich
Die Deutsche Bahn AG und die Deutsche Telekom AG bauen den drahtlosen Internetzugang an Bahnhöfen weiter aus. Das HotSpot-Angebot der Telekom ist jetzt an 19 Bahnhöfen in NRW verfügbar. Erstmals können alle User diesen Dienst kostenlos 30 Minuten täglich nutzen.  [weiterlesen]

Weitere Meldungen

Navigationspfeil Impressum   Navigationspfeil Datenschutzerklärung | © Copyright 2010-2020 PRO BAHN Regionalverband Niederrhein e.V.
Erstellt mit Apexx Portalsystem - © Stylemotion.de